Jacobs Hof
Neubau an der Obernstraße
Quartiersbildung an der Stadtwaage

 

Auslober:
Hanseatische Grundinvest GmbH 

Nicht anonymes, kooperatives, zweiphasiges Wettbewerbsverfahren nach RPW 2013
und Bremer Erklärung

6 teilnehmende Büros

1.Jurysitzung Juni 2016
Vorsitz: Prof. Angela Mensing-de Jong, Dresden

drei 2. Preise: André Poitiers, Hamburg, Felgendreher Olfs Köchling, Bremen Berlin, Miller Maranta, Basel

2.Jurysitzung August 2016
1. Preis Felgendreher Olfs Köchling

Betreuung:
hübschen | knigge architektengesellschaft mbh
Wolfgang Hübschen