2014 | Realisierungswettbewerb
Neubau einer Kindertagesstätte

 

Aufgabenstellung:
Neubau einer Kindertagesstätte für vier Gruppen in direkter Nachbarschaft zur denkmalgeschützten Kirche. Unter Einbeziehung des Gemeindesaals soll ein Ensemble entstehen.

Wettbewerbsbeitrag:
Über eine gemeinsame Eingangshalle werden Kita und Gemeindehaus erschlossen. Das gläserne Foyer schafft eine Verbindung zur Gartenseite. Der Baukörper orientiert sich an der Traufhöhe des Altbaus. Die Hoffläche wird für eine Zweigeschossigkeit des Neubaus abgesenkt.
Um den massiven Baukörper und seinen Giebel möglichst schlank zu halten wird die Hoffassade als leichter Erker vorgesetzt. Der Neubau sollte Passivhausstandard erreichen. Solarkollektoren auf dem Erkerdach oder anstelle der Holzflächen in der Südfassade können einen Beitrag zur regenerativen Stromerzeugung für den Eigenverbrauch leisten.

 

Auslober:
Bremische Evangelische Kirche
Franziuseck 2-4
28199 Bremen

Standort:
Ritter-Raschen-Str. 41
28219 Bremen

Wettbewerb:
Vorsitz des Preisgerichts
Prof. Ulrike Mansfeld, Bremen

5 teilnehmende Büros
Anerkennung