Wohnen an der Weser – Neubau von 4 bis 5 Mehrfamilienhäusern

 

Auslober:
DS Baukonzept, Hamburg und Zech Immobilien Beteiligungs GmbH, Bremen

Einstufiger, begrenzter Wettbewerb nach RAW und Bremer Erklärung

10 teilnehmende Büros

Jurysitzung Juli 2011
Vorsitz: Prof. Markus Neppl, Karlsruhe

1. Preis Dorte Mandrup Architekten, Kopenhagen
(Ausführung bis 2013 „Strandhäuser“)
1. Preis Blauraum Architekten, Hamburg
(Ausführung bis 2014 „Bootshäuser“)

Bild 1: Arbeit von Dorte Mandrup
Bild 2: Arbeit von Blauraum

Betreuung:
hübschen | knigge architektengesellschaft mbh
Wolfgang Hübschen